Goldpreis pro Unze

Im Chart unten sehen Sie den Live-Goldpreis, dargestellt anhand von Daten aus dem Markt für physische Gold-Bullions. Mit unseren maßgeschneiderten Charts behalten Sie den Live-Goldpreis pro Unze sowie andere wichtige Goldpreisdaten im Blick, wobei mehrere Zeitebenen verfügbar sind.

Live-Goldpreis

Gestern Letzte Woche Letztes Jahr
Goldpreis (Feinunze) $2,338.67 $2,428.09 $1,947.86

Aktualisiert mit Live-Marktdaten der Kinesis-Börse

Der Live-Goldpreis wird ermittelt anhand von Daten unserer physischen Tresoranlagen in London, Zürich, New York, Hongkong, Brisbane, Dubai, Liechtenstein, Panama, Singapur und Sydney.

Was ist eine Feinunze Gold?

Eine Feinunze Gold ist ein Standard-System für die Gewichtsmessung, das bis ins Mittelalter zurückreicht und auf Pfunden und Unzen beruht. Eine Feinunze entspricht im metrischen System von Gramm und Kilogramm 32,151 Gramm.

Im Vereinigten Königreich wird ein anderes Maßsystem aus Pfunden und Unzen namens Avoirdupois verwendet, wobei eine Avoirdupois-Unze 28,35 Gramm entspricht. Im Altfranzösischen bedeutet avoirdupois „Waren von Gewicht“. Weltweit gibt es noch andere Systeme.

Für Edelmetalle hat sich in den USA und im Vereinigten Königreich die Feinunze, die etwas schwerer ist als die Avoirdupois-Unze, als Standard eingebürgert, und wird auch heutzutage noch verwendet.

Goldpreis pro Unze – FAQ

Sie können den Goldpreis in Echtzeit in den maßgeschneiderten Charts von Kinesis abrufen.

Zwischen 1940 und den 1970er-Jahren betrug der Goldpreis 35 USD. Damals wurde das Bretton-Woods-Abkommen von 1944 umgesetzt, mit dem der Goldpreis an den US-Dollar gekoppelt wurde, um für Ausgleich im internationalen Handel zu sorgen. Präsident Nixon hob das Abkommen 1971 auf.

Ist der Goldpreis gestiegen?

Anfang Februar 2022 notierte der Goldpreis bei rund 1.890 USD pro Feinunze, was einem Zuwachs von mehr als 5000% entspricht gegenüber dem Stand der Jahre 1940–1970, als die Feinunze rund 35 USD kostete.

Steigt oder fällt der Goldpreis?

Der Goldpreis unterliegt sowohl täglichen als auch jährlichen Schwankungen.

Er kann steigen und fallen, abhängig von verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel steigender Inflation und der Stärke des US-Dollars. Stand heute glauben viele Analysten, dass Gold unterbewertet sein könnte.

Wird der Goldpreis fallen?

Langfristig hat Gold stetig an Wert gewonnen, daher nutzen Anleger Edelmetalle statt Fiat-Währungen zu Absicherungszwecken. Auf kürzere Sicht kann der Goldpreis sinken, aber langfristig gilt er als relativ stabil.

Neueste Gold-Artikel

Halten Sie sich auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten zu Gold.

Silver Price News: Silver Falls Further On…

Silver prices made further losses on Thursday, adding to Wednesday’s…

Posted 24th Mai 2024
Gold Price News: Gold Loses 3% Over…

Gold prices fell sharply on Thursday, extending Wednesday’s hefty losses,…

Posted 24th Mai 2024
Inflation 2024 Outlook: Insights for Gold and…

The European Central Bank’s website summarises the concept of inflation…

Posted 23rd Mai 2024

Bauen Sie Ihr Vermögen auf
in Gold

Registrieren Sie sich noch heute auf der Plattform Kinesis.