BELOHNUNGEN VERDIENEN

Die Inhaberrendite

Eine passive Rendite auf physische Gold- und Silberbarren, die sicher in unseren erstklassigen Tresoren gelagert werden, ohne Gebühren. So einfach ist das.

Warum ist der Inhaberrendite einzigartig?

Durch die Verteilung der Transaktionsgebühren auf die Nutzer hat Kinesis Gold und Silber in renditeträchtige Assets verwandelt.

Risikofreie Rendite

Im Gegensatz zu schuldenbasierten Renditen sind die anteiligen Gebührenrenditen von Kinesis risikofrei und bleiben immer positiv.

Renditen

Keiner Lagergebühren

Kinesis-Benutzer können eine Rendite auf ihre Bestände erwirtschaften und gleichzeitig die Hauptkosten für die Lagerung von Gold und Silber vermeiden.

Vertrauen und Sicherheit

Alle Edelmetalle werden sicher in den versicherten Tresoren der Muttergesellschaft von Kinesis, ABX, aufbewahrt.

Wie verdiene ich den Inhaberrendite?

Das gesamte Kinesis Gold (KAU) und Kinesis Silber (KAG) auf Ihrem Kinesis Money-Konto qualifiziert sich automatisch für die Inhaberrendite ab dem Zeitpunkt des Kaufs.

Übersicht zum Inhaberrendite-Dashboard

Werfen Sie einen Blick auf unser leicht verständliches Rendite-Übersichtstutorial, in dem Kinesis eine Schritt-für-Schritt-Anleitung bereitstellt, die Ihnen hilft, sich mit dem Rendite-Dashboard des neuen Holder‘s Yield vertraut zu machen.

Close
Halten in einer externen Wallet? Kein Problem.
Wenn Sie Ihre KAU und KAG in einer externen Wallet halten, müssen Sie einfach Ihre Wallet mit Ihrem Kinesis-Konto verknüpfen, um den Inhaberrendite zu erhalten. In unserem Leitfaden erfahren Sie, wie das geht.

Wie kann ich mich für den Inahberrendite qualifizieren? Wie kann ich mich qualifizieren?

Der Inhaberrendite soll Kinesis-Benutzer für den Besitz von Gold und Silber bei Kinesis belohnen Um für den Inhaberrednite qualifiziert zu sein, müssen Sie lediglich Kinesis Gold (KAU) oder Silber (KAG) kaufen und auf dem Kinesis Money-Konto oder einer damit verbundenen Wallet halten/lagern. Sie können Ihre KAU und KAG durch Minting, durch den Kauf an der Kinesis-Börse, durch eine Überweisung oder sogar durch die Auszahlung Ihrer früheren Rendite erwerben.

Ich habe mich vor dem Start von Renditemotor bei Kinesis angemeldet. Gilt der Inhaberrendite rückwirkend?

Ja, alle Kinesis Renditen, einschließlich der Inhaberrenditen, gelten rückwirkend. You will have been credited with all qualifying yields accrued from the beginning of your activity, between the 4th April 2019 and the 30th September 2021.

Wie wird die Rendite meines Inhaberrenditen berechnet?

15% des Kinesis Master-Gebühren-Pools werden für den Minterrenditen-Gebühren-Pool verwendet. Diese 15 % werden dann an alle Systemteilnehmer verteilt, die für den Inhaberrendite qualifiziert sind, und zwar im Verhältnis zu den anderen Teilnehmern, die ihre KAU oder KAG bei Kinesis gelagert haben.

Die Berechnung des Inhaberrendite basiert auf dem Verhältnis zwischen der Gold- oder Silbermenge, die Sie auf Ihrem Kinesis Money-Konto (oder der verknüpften Wallet) gehalten haben, und der Gesamtmenge, die alle anderen Kinesis-Benutzer in einem bestimmten Zeitraum gehalten haben.

Muss ich die KAU/KAG einen ganzen Monat lang halten, um den Inhaberendite für diesen Monat zu erhalten?

Nein, die Rendite Ihres Inhaberrendite wird täglich berechnet, d. h. Sie erhalten Ihre Rendite für die genaue Anzahl der Tage, die Sie Ihre KAU und KAG in Ihrem Kinesis Money-Konto oder einer mit Ihrem Konto verknüpften eigenständigen Wallet gehalten haben.

Wie hoch ist der eingezahlte Ertrag des Inhaberrendite?

Sie erhalten eine Rendite in Gold auf alles qualifizierte Kinesis Gold (KAU), das Sie halten. In gleicher Weise erhalten Sie für alle qualifizierten Kinesis Silber (KAG), die Sie halten, einen Inhaberrendite in Silber.

Muss ich KAU/KAG auf meinem Kinesis Money-Konto halten, um den Inhaberrednite zu erhalten?

Die Aufbewahrung Ihres Vermögens auf Ihrem Kinesis Money-Konto ist keine Voraussetzung für den Erhalt des Inhaberrednite. KAU und KAG, die in eigenständigen Wallets gehalten werden, gelten auch weiterhin als Basis für die Rendite. Alle externen Wallets müssen jedoch vor der Freigabe der Inhaberrendite verknüpft werden.

Obwohl die überwiegende Mehrheit der Kinesis-Benutzer keine Maßnahmen ergreifen muss, bitten wir alle Teilnehmer, zu überprüfen, ob alle ihre Adressen im Widget Adressverknüpfung der Plattform aufgeführt sind.

Erhalte ich den Inaherrendite für jedes von mir gehaltene Asset?

Nein. Sie erhalten nur den Holder‘s Yield für Ihre KAU und KAG.

Wo und wie oft werde ich bezahlt?
  • Alle aktivierten Renditen werden monatlich, in der ersten Woche des Folgemonats, für alle im Vormonat aufgelaufenen Renditen ausgezahlt.
  • Die erwirtschaftete Rendite wird auf Ihr Kinesis Money KAU- und KAG-Konto überwiesen, wobei Kinesis Ihre Bestände auf allen verknüpften Adressen berechnet und kontrolliert. Sie können Ihre Rendite über das Rendite-Dashboard auf der Kinesis Money-Plattform verfolgen.

Schritt für Schritt

Inhaberrenditeleitfäden

In unserem Leitfaden finden Sie alles, was Sie wissen müssen.