Über Kinesis

Unsere Mission lautet, den weltweiten Übergang zu nachhaltigem Geld zu beschleunigen.

Unser Leitbild

Kinesis verfolgt das Ziel, eine Welt zu schaffen, in der Geld ehrlich und gerecht ist und dessen Grundlage ein echter Wertspeicher bildet, und zwar innerhalb eines Systems, das alle Beteiligten belohnt.

Kinesis hat eine neue Form des Geldes eingeführt, das sich auf Dauer bewährt hat und die Probleme herkömmlicher Währungen beseitigt, die anfällig sind für Inflation, Abwertung und schließlich den Zusammenbruch. Im heutigen Finanzmodell, in dessen Rahmen immer mehr Geld gedruckt wird und der Wert jener Währung dahinschwindet, müssen Volkswirtschaften und Einzelpersonen die Konsequenzen tragen.

Eine völlig neue Währungsordnung

Nach Jahren strategischer Navigation und sorgfältiger Planung wurde Kinesis im Jahr 2018 gegründet, um genau dieses Problem anzugehen. Der CEO und Gründer Thomas Coughlin hat Kinesis als Lösung formuliert: Ein vollständig neues Geldsystem, das auf dem bewährten, physischen Wert von Edelmetallen beruht und nicht auf den leeren Versprechungen von Papiergeld.

Kinesis Gold (KAU) und Silber (KAG) basieren auf vollständig zugeordneten Edelmetallen und führen den Edelmetallstandard für Geld wieder ein unter Beibehaltung des Alltagsnutzens von Fiat-Geld. Durch die Digitalisierung von Gold und Silber hat Kinesis die Wertbeständigkeit der Edelmetalle für alle wieder eingeführt über eine einfach zugängliche, benutzerfreundliche Plattform.

Und jetzt können alle Nutzer eine erstmals in der Branche angebotene, nicht mit Schulden verbundene Rendite auf ihre Edelmetalle erwirtschaften, einfach durch die Verwendung von Gold und Silber als Zahlungsmittel oder durch die sichere Aufbewahrung ihrer Assets in den Tresoranlagen von Kinesis. Dank modernster Blockchain-Technologie kann Kinesis mehr als 50 % seiner Einnahmen an seine Nutzer ausschütten, und zwar jeden Monat.

Gold auf der Blockchain

Kinesis nutzt die Technologie von Stellar zur Bereitstellung robuster, zuverlässiger Infrastruktur und Interoperabilität, die die Grundlage bilden für die globalen Transaktionen von KAU und KAG im Kinesis Blockchain Network.

Kern der Integrität des Systems ist das von der Kinesis-Blockchain geführte unveränderliche und transparente Kontobuch („Ledger“) aller KAU und KAG innerhalb des Kinesis-Systems. Die digitale Erfassung der Transaktionen, gekoppelt mit unabhängigen Prüfungen alle zwei Jahre, bietet Nutzern die absolute Gewissheit der gesicherten Eigentumsrechte an ihren Assets.

Währung ohne Grenzen

Im Zuge der Erlassung nationaler Gesetze, um dem sich wandelnden wirtschaftlichen Umfeld Rechnung zu tragen, hat Kinesis sich konsequent als Pionier dieser globalen Entwicklung positioniert, wobei Kinesis Gold bereits in das Angebot der staatlichen Postbehörde Indonesiens, PT Pos, integriert ist.

Durch weitere Partnerschaften mit Behörden erweitert Kinesis auch in Zukunft den globalen Zugang zu Gold- und Silberanlagen, sodass Alltagszahlungen in physischen Edelmetallen und der Zugang zu gerechteren Überweisungsdienstleistungen zum Standard werden.

Kinesis lädt Privatpersonen und Regierungen weltweit ein, sich einem Geldsystem anzuschließen, von dem alle profitieren – ein System, das auf greifbarem, physischem Geld beruht, das die größten Krisen der Wirtschaftsgeschichte überstanden hat.

Ökosystem von Kinesis

kinesis-ecosystem-german-t

Branchenführer bei vollständig zugeordneten Edelmetallen

Die Kinesis-Plattform wurde gegründet vom strategischen Partner Allocated Bullion Exchange (ABX), einer führenden Online-Handelsplattform für physische Goldbullions. ABX steuert mehr als zehn Jahre Erfahrung im institutionellen Edelmetallhandel zur sicheren Verwaltung und zum risikolosen Handel mit den Edelmetallen der Nutzer von Kinesis bei.

ABX wurde 2011 gegründet und hat seitdem ein globales Tresornetzwerk aufgebaut, das die Standorte Dubai, Hongkong, Istanbul, Vaduz, London, New York, Singapur, Sydney, Toronto, Zürich, Panama City, Batam und Brisbane umfasst. Durch seine einzigartige Präsenz in der Edelmetallbranche gewährleistet ABX, dass Kinesis-Nutzer in den Genuss des höchsten Sicherheitsniveaus durch Branchenführer gelangen: Brinks, Loomis und Malca Amit.

Auf Grundlage eines konsequenten Qualitätssicherungsrahmens sind alle innerhalb des Kinesis-Ökosystems gehandelten Metalle mit der höchsten Investment-Grade-Qualität zertifiziert. ABX gewährleistet die Herkunft und eine lückenlose Integritätskette, die bis zur Veredelung zurückverfolgt werden kann.

Kinesis nutzt die umfassende Erfahrung und die Infrastruktur von ABX, um die globale Akzeptanz der Plattform auszubauen, wobei die Auswirkungen weit über den Geldbereich hinausgehen. Wenn Privatpersonen wieder die Kontrolle über ihr Geld übernehmen, und zwar innerhalb eines Wirtschaftssystems, das die Nutzung (statt Verschuldung) fördert, dann ist die Erschaffung einer nachhaltigeren, ethischeren Welt zum Greifen nah.

abx-precious-metals-m

Name und Adresse

Kinesis Money, 36A Dr. Roy’s Drive, Grand Cayman, Kaimaninseln, KY1-1104

CEO

Thomas Coughlin

Kontaktangaben

+44 20 3150 0385

[email protected]