Unsere Geschichte

Wir glauben, dass Ihr Geld fair, greifbar und ehrlich sein sollte.

Unsere Vision

Unsere Vision ist es, der Welt den wahren, dauerhaften Wert des physischen Goldes zu erschließen, und zwar im Rahmen eines Geldsystems, das jedem Zugang, Wert und Effizienz verschafft und gleichzeitig jeden belohnt, der daran teilnimmt.

Unsere Geschichte

Im Jahr 2011 hatte Thomas Coughlin, CEO von Kinesis, die ersten Ideen für das, was später einmal Kinesis werden sollte. Thomas Coughlin schwebte eine Umgestaltung des globalen Währungssystems vor; eine Umgestaltung, die an die radikalen Innovationen anknüpfte, die er Jahre zuvor im Bereich des Edelmetallhandels vorgenommen hatte. Aufkommende Technologien holten schnell die Vision ein, die er seit langem von einem revolutionären neuen Geldkonzept hatte: physisches Gold und Silber als digital in die Wirtschaft integrierte Währungen, in denen alle Wirtschaftsteilnehmer gleichermaßen belohnt werden.


Nach Jahren der sorgfältigen Planung und des akribischen Designs war Kinesis geboren. Als der Kinesis-Entwurf bei den Anlegern auf der ganzen Welt ankam, war das Echo gewaltig. Kinesis wurde zum zehntgrößten Kapitalbeschaffungsinstrument im Jahr 2019 und verkaufte insgesamt 190 Millionen Dollar in Token.

10 Jahre

Erfahrung

80,000

Nutzer

100+

Unterstützte Länder

Seit seiner Gründung hat Kinesis das erreicht, was als unerreichbar galt. Nicht zuletzt ist es eine technologische Meisterleistung, den zeitlosen Wert des Goldes in eine ausgabefähige Währung zu digitalisieren, die sich nahtlos in alle alten und neuen Finanzinfrastrukturen einfügt. Mit der Ableitung einer passiven Rendite aus Gold hat die Kinesis-Renditemaschine erreicht, was Tausende von Jahren Wirtschaftsgeschichte nicht vermochten. Die Auswirkungen der Kinesis-Finanztechnologie gehen jedoch über den monetären Bereich hinaus. Kinesis faire Überweisungsmöglichkeiten und der mobile Zugang zu Finanzdienstleistungen verändern das Leben von finanziell unterversorgten Bürgern in Entwicklungsländern auf der ganzen Welt.


Das Kinesis-Team setzt sich mit Leidenschaft, Hingabe und Engagement für die Umgestaltung eines kaputten Wirtschaftssystems ein. Kinesis spricht eine offene Einladung an die Menschen und Regierungen der Welt aus: Werden Sie Teil eines universell belohnenden Geldsystems, das ohne Schranken und Grenzen mit fairem, ehrlichem und wertbeständigem Geld betrieben wird.

Branchenführer in den Bereichen Rohstoffe und Börse

Kinesis wurde von strategischen Partnern, Allocated Bullion Exchange (ABX), einer führenden Online-Tauschplattform für physische Edelmetalle, gegründet und verfügt über fundiertes Fachwissen aus über 10 Jahren Erfahrung in der Edelmetallbranche.


Prior to the conception of ABX in 2011, the precious metals trading industry was ingrained with systemic inefficiencies and run on archaic trading practices, where manual trading and open outcry were the norm. Der manuelle Handelsprozess war problematisch, teuer und ineffizient und bedurfte dringend einer Umgestaltung.

Unter der Leitung von Thomas Coughlin erkannte ABX die Chance der technologischen Entwicklung. Das Unternehmen begann mit dem Aufbau der technischen Masseninfrastruktur für die erste wirklich globale elektronische institutionelle Börse für zugeteilte physische Edelmetalle. Im Laufe des letzten Jahrzehnts hat ABX die Edelmetallmärkte modernisiert, globalisiert und integriert und damit die Art und Weise des Handels mit physischem Edelmetall neu definiert. Das Ergebnis ist eine beispiellose Einführung von Effizienz, Sicherheit, Vertrauen, Kosteneffektivität und Zugänglichkeit in der physischen Edelmetallindustrie.


Die disruptive Kraft des technologischen Fortschritts ist auch für ABX kein Fremdwort. Kinesis bringt die Erfahrung von ABX im Bereich der systemischen Großhandelsinnovation in unsere Mission ein, das globale Währungssystem zu revolutionieren. Ein Auftrag, der in sicheren Händen liegt und von den unschätzbaren Branchenkenntnissen von ABX gelenkt wird.

Weitere Informationen