Benutzerleitfäden

Registrieren Sie sich kostenlos und profitieren Sie noch heute von den Vorteilen des Kinesis-Geldsystems. In unseren hilfreichen Leitfäden und Anleitungen werden alle Fragen zur Einrichtung eines Kinesis Money-Kontos, zu Ein- und Auszahlungen, zur Münzprägung, zur Kinesis-Debitkarte und vielem mehr umfassend erklärt. Registrieren Sie sich kostenlos und profitieren Sie noch heute von den Vorteilen des Kinesis-Geldsystems.

Minting.

Erstellen Sie Ihre eigenen Kinesis-Währungen (KAU und KAG) durch Einzahlung von Fiat- oder Kryptowährungen. Minting von KAU und KAG auf Ihr Kinesis Money (KM)-Konto Wählen Sie zunächst auf der Registerkarte „Einstellungen“ in Ihrem Kinesis Mint-Konto das gewünschte Minting aus. Schritt 1 Schritt 2 Sobald Ihr Konto verknüpft ist und Geldmittel eingezahlt wurden, wählen Sie eine Kachel für die Währung, die Sie minten möchten. In diesem Beispiel werden wir Kinesis KAU minten. Bitte beachten: Die Mindest-Minting-Werte sind 100 KAU oder 200 KAG. Schritt 3 Es wird jetzt eine Seite mit der Marktübersicht für KAU Kinesis Gold angezeigt.Hier können Sie das Preischart für das Asset KAU, das Orderbuch und Ihre offenen Aufträge einsehen.Klicken Sie auf „BUY“, um einen neuen Auftrag abzuschließen. Schritt 4 Vervollständigen Sie die Angaben zur Auftragserteilung, indem Sie die Anzahl der Lots von KAU (100 KAU = 1 Lot) oder KAG (200 KAG = 1 Lot), die Sie kaufen möchten, eingeben und angeben, ob Sie eine Marktpreis- oder Limit-Order erteilen möchten. Schritt 5 Daraufhin erscheint eine Auftragsbestätigung, die Ihnen die Zieladresse Ihrer geprägten Währungen, den Gesamtbetrag der anfallenden Gebühren (0,45 %) sowie die Gesamtkosten des Auftrags anzeigt. Wenn Sie mit den Bestelldaten zufrieden sind, können Sie Ihre Bestellung durch Anklicken der Schaltfläche "CONFIRM" bestätigen, wodurch die Bestellung aufgegeben wird. Ihre Kinesis-Währungen stehen Ihnen sofort in Ihrem Kinesis Money-Konto zur Verfügung und Sie erhalten den folgenden Bildschirm mit den Details des erteilten Auftrags und der daraus resultierenden Handelsausführung. Bitte beachten: Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung über die Bestätigung Ihres Handels. So verknüpfen Sie Ihr Mint-Konto mit Ihrer eigenständigen Wallet Um Ihr Mint-Konto mit Ihrem Kinesis Money-Konto zu verknüpfen und so den Mintvorgang zu beschleunigen, müssen Sie zunächst Ihre Mint-Präferenz auswählen. Schritt 1 Klicken Sie in Ihrem Kinesis Money-Konto auf die Schaltfläche in der linken unteren Ecke, um zur Einstellungsseite zu gelangen. Schritt 2 Auf der Einstellungsseite klicken Sie auf „Mint Account“, woraufhin Sie zu einem Bildschirm mit Ihrer Kinesis Money-Kontonummer und einem Feld für die Eingabe Ihrer Kinesis Mint-Nummer gelangen. Schritt 3 Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf die Schaltfläche „Mint“, um Ihr Mint-Konto in einer neuen Registerkarte zu öffnen. Sie werden dann automatisch angemeldet. Schritt 4 Navigieren Sie von Mint aus zur Einstellungsseite, indem Sie auf das Symbol in der unteren linken Ecke drücken. Es werden Ihre Kontodaten angezeigt, einschließlich Ihrer HIN-Nummer. Kopieren Sie diese Nummer und geben Sie sie in das Feld Kinesis Mint (HIN) in den Einstellungen Ihres Kinesis Money-Kontos ein und drücken Sie auf Bestätigen. Schritt 5 Sobald Sie auf „Bestätigen“ drücken, wird Ihre Verknüpfungsanfrage überprüft. Sie werden per E-Mail benachrichtigt und erhalten eine Bestätigung Ihrer Anfrage für die Mint-Verknüpfung. Anmeldung bei Kinesis Mint Wenn Sie Ihr Kinesis-Wallet noch nicht erstellt haben, besuchen Sie bitte hier hier die Anleitung zur Einrichtung Ihres Kinesis Money-Konto. Schritt 1 1. Um mit der Registrierung Ihres Kinesis Mint-Kontos zu beginnen, klicken Sie unten auf die Schaltfläche „Get Started". 2. Geben Sie Ihre Daten für die Einrichtung Ihres Kinesis Mint-Kontos ein. Sobald Sie den Kontotyp ausgewählt haben, geben Sie Ihre Kinesis-Adresse aus Ihrer Kinesis-Wallet ein. 3. Wenn Sie auf “SUBMIT” klicken, erhalten Sie eine Begrüßungs-E-Mail, in der Sie ein Passwort festlegen und Ihr Kinesis Mint-Konto aktivieren können. Bitte beachten: Um die Kinesis-Währung über Mint kaufen zu können, müssen Sie Ihr Minting-Konto aufladen, sobald Sie es eingerichtet haben. Geld einzahlen Schritt 2 1. Um mit dem Minting zu beginnen, müssen Sie Geld einzahlen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche “DEPOSIT FUNDS“, um Geld einzuzahlen. 2. Geben Sie die Währung und den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten, und klicken Sie auf “TRANSFER”, um Ihren Einzahlungsauftrag zu bestätigen. 3. Sobald Sie Ihre Überweisungsbenachrichtigung bestätigt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit Zahlungsanweisungen, einschließlich Ihrer Zahlungsreferenznummer. Sobald Ihre Zahlung verarbeitet wurde, wird Ihr Guthaben in Ihrem Kinesis Mint-Konto als verfügbar angezeigt. Bitte beachten: Jede neue Einzahlungsanweisung muss von einem Mitglied des Kinesis-Betriebsteams genehmigt werden, bevor diese Gelder auf Ihrem Konto verfügbar gemacht werden. Wir bemühen uns, diese schnellstmöglich zu bearbeiten. Minting von KAU und KAG zu Ihrem eigenständigen Wallet Schritt 3 Mit Ihrem neu eingezahlten Geld können Sie Aufträge zum Kauf der Kinesis-Währungen KAU (1 g Gold) und KAG (1 Unze Silber) erteilen. Alle Käufe von Kinesis-Münzen über den Minting-Prozess werden in Ihrer Wallet hinterlegt. 1. Wählen Sie zunächst die Währung, die Sie minten möchten, indem Sie auf das Feld 100 KAU klicken. In diesem Beispiel werden wir KAU kaufen. 2. Es wird eine Marktübersichtsseite für Kinesis Gold angezeigt. Hier können Sie das Preischart für das Asset KAU, das Orderbuch und Ihre offenen Aufträge einsehen. Klicken Sie auf „BUY“, um einen neuen Auftrag abzuschließen. 3. Vervollständigen Sie die Angaben zur Auftragserteilung, indem Sie die Anzahl der Lots von KAU (100 KAU-Lots) oder KAG (200 KAG-Lots) eingeben, die Sie kaufen möchten und ob Sie eine Markpreis-Order oder Limit-Order platzieren möchten, und klicken Sie dann auf „CONFIRM“, um Ihren Auftrag zu bestätigen. Auftragsbestätigung Schritt 4 Um sicherzustellen, dass die zu erwerbende Kinesis-Währung in Ihrem Wallet hinterlegt wird, müssen Sie den Auftrag bestätigen. 1. Kopieren Sie die unten in der Kachel hervorgehobene Nachricht und melden Sie sich in einer separaten Registerkarte Ihres Webbrowsers bei Ihrer Kinesis-Wallet an 2. Klicken Sie in Ihrer Kinesis-Wallet auf “ADVANCED” und fügen Sie in der Dropdown-Liste “Sign”, die kopierte Nachricht in das Feld “MESSAGE” ein. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „SIGN“, um eine Nachrichtensignatur zu erstellen. Kopieren Sie schließlich die Signatur und navigieren Sie zurück zu Ihrem Kinesis Mint-Konto. 3. Fügen Sie die kopierte Signatur in das unten hervorgehobene Feld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „VERIFY“, um fortzufahren.. Auftragsbestätigung Schritt 5 Ihnen wird eine Erfolgsmeldung zur Bestätigung der Wallet angezeigt und Sie werden zu einer Kostenübersicht des Auftrags weitergeleitet. Bestätigen Sie, indem Sie auf die Schaltfläche „BUY“ klicken. Dadurch wird der Auftrag an die Börse weitergeleitet und zur Ausführung des Auftrags zusammengeführt. Ihre Kinesis-Währungen stehen Ihnen sofort in Ihrer Kinesis-Wallet zur Verfügung und Sie erhalten den folgenden Bildschirm mit den Details des erteilten Auftrags und der daraus resultierenden Handelsausführung. Sobald der Kauf Ihrer Kinesis-Währung bestätigt wurde und die Emission Ihrer Kinesis-Währung stattgefunden hat, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung über die Bestätigung Ihres Handels. Darüber hinaus können Sie sich bei Ihrem Kinesis-Konto anmelden und Ihre neu eingezahlte Währung in Ihrer Wallet einsehen. MINTING BEGINNEN

Zubair Bukhari
Zubair Bukhari

08/10/2019

Auszahlung.

Auszahlungen von Ihrem Kinesis-Konto, einschließlich der physischen Einlösung von Kinesis-Währungen. KAU & KAG von einem Konto auszahlen 1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf die Registerkarte „Accounts“. 2. Wählen Sie in der oberen Navigationsleiste die Währung aus, in die Sie Geld einzahlen möchten, in diesem Beispiel KAU, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „SEND“. 3. Auf dem Auszahlungsbildschirm wird Ihnen die Menge an KAU, die Sie senden möchten, zusammen mit dem ungefähren USD-Wert angezeigt. Sie können weiterhin die Anzahl der KAU und die Adresse der KAU, an die Sie das Geld senden möchten, eingeben. Sie können auch eine optionale Referenznachricht eingeben. 4. Wenn Sie alle Felder ausgefüllt haben, schließen Sie die Transaktion ab, indem Sie auf „Weiter“ klicken. Sie werden aufgefordert, eine Beschreibung der Transaktion einzugeben, und wenn Sie mit den Angaben zufrieden sind, drücken Sie auf die Schaltfläche „Confirm“, um fortzufahren. Sie können das in Ihren letzten Transaktionen überprüfen. ETH von einem Konto auszahlen 1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf die Registerkarte „Konten“ und öffnen Sie dann das Konto, von dem Sie Guthaben auszahlen möchten (in diesem Beispiel ETH). 2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Send“ und ein Pop-up-Fenster wird angezeigt, in dem Sie den ETH-Betrag eingeben können, den Sie senden möchten, und das ein Feld mit dem geschätzten Dollarwert enthält, und in das Sie die ETH-Einzahlungsadresse eingeben können. Sie haben außerdem die Möglichkeit, eine Referenzbeschreibung hinzuzufügen. 3.Wenn Sie mit den eingegebenen Daten zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Next“, um Ihre Anforderung zu senden. Sie erhalten eine Transaktionsbestätigung, um die Richtigkeit der eingegebenen Informationen zu überprüfen. Klicken Sie auf „confirm“, um die Transaktion abzuschließen. Sie wird jetzt auf der Registerkarte „Letzte Transaktionen“ angezeigt. Anforderung einer physischen Einlösung 1. Klicken Sie auf das Einstellungssymbol in der unteren linken Ecke der Plattform. 2. Wählen Sie „Redemption“ aus der Liste auf der Einstellungsseite. 3. Füllen Sie das Einlösungsformular aus und geben Sie an, welche Kinesis-Währung Sie einlösen möchten (KAU oder KAG), den bevorzugten Hub-Standort, den einzulösenden Betrag und eventuelle zusätzliche Hinweise für die Anfrage (optional). Bitte beachten: Die Einlösung von Kinesis-Währungen kann nur in bestimmten Schritten von 100 KAU oder 200 KAG erfolgen. Bitte beachten: Die Einlösung von Kinesis-Währungen kann nur in bestimmten Schritten von 100 KAU oder 200 KAG erfolgen. 4. Klicken Sie auf „Submit“, wenn Sie mit den Angaben zufrieden sind Bitte beachten: Die Anfrage wird an das Kinesis-Betriebsteam weitergeleitet, das sich innerhalb von 1-2 Arbeitstagen mit Ihnen in Verbindung setzen wird, um Ihnen die nächsten Schritte mitzuteilen.

Zubair Bukhari
Zubair Bukhari

05/10/2019

Exchange.

Navigating the Kinesis Exchange, how to place trades and view transaction history. How to place a market order trade 1. Select the Exchange tab from the left-hand navigation panel and select the currency market you wish to view by selecting the trading pair from the list of markets. (In this example, we will be trading ETH/USD) 2. Toggle between buying or selling of an asset and whether you would like to place a limit or market order. (In this example, we will be placing a buy market order). Enter the quantity you wish to buy or enter the amount you wish to spend on your order. You will be displayed with the total value, including fees above the order button on the right-hand side. Press the “place your order” button to proceed with trade execution. Please note:This guide is showing only one way to initiate a new order. 3. You will be displayed with a pop-up, confirming your trade execution including the order type, trade pair, quantity, price, execution fee and total amount paid. 4. The post-trade balance and trade history will be displayed and you will receive an email detailing the trade description.

Zubair Bukhari
Zubair Bukhari

05/10/2019

Eigenständige Wallet

Richten Sie eine anonyme, eigenständige Wallet ein, die keine KYC-Verifizierung erfordert. Was ist der Zweck der eigenständigen Wallet Die eigenständige Wallet richtet sich in erster Linie an Nutzer, die mit dem Kinesis-System und seinen Währungen interagieren möchten, ohne sich einer KYC-Verifizierung unterziehen zu müssen, und die ihre Anonymität wahren wollen. Welche Einschränkungen gibt es bei der Verwendung der eigenständigen Wallet Die eigenständige Wallet kann nur KAU und KAG enthalten, keine KVTs oder andere Kryptowährungen. Darüber hinaus qualifizieren sich die Nutzer, die ihre Kinesis-Währungen in der eigenständigen Wallet speichern, für eine der verschiedenen angebotenen Gebührenteilung erbringt Renditen. Es sei denn, der Nutzer erstellt ein Kinesis Money-Konto und verknüpft seine eigenständige Wallet durch Importieren und vollständige KYC-Verifizierung. Um zu erfahren, wie Sie ein Kinesis Money-Konto einrichten können, klicken Sie hier.

Zubair Bukhari
Zubair Bukhari

05/10/2019

Einzahlung.

Laden Sie Ihr Kinesis Money-Konto mit Kinesis-Währungen, Kryptowährungen oder Fiat-Währungen auf. Einzahlung von Fiat 1) Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf die Registerkarte „Accounts“. (Sie können auch die Einzahlungsfunktion im oberen Bereich verwenden) 2) Klicken Sie auf das Fiat-Konto, auf das Sie Geld einzahlen möchten (in diesem Beispiel USD). Auf dem Einzahlungsbildschirm finden Sie die Daten des Kinesis-Bankkontos, auf das Sie eine Überweisung vornehmen müssen, um Fiat-Gelder einzuzahlen. 3) 3) Erstellen Sie eine Überweisung von Ihrem Bankkonto auf das Kinesis-Bankkonto und geben Sie dabei die Zahlungsreferenz an, die im Feld beschreibung auf diesem Bildschirm angegeben ist. Bitte beachten: Es dauert 3 bis 5 Arbeitstage, bis das Geld überwiesen ist. Sobald das Kinesis-Betriebsteam den Eingang der Gelder auf dem Kinesis-Bankkonto bestätigt hat, werden die eingezahlten Gelder Ihrem Kinesis-Geldkonto gutgeschrieben und Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung dieser Transaktion. Einzahlung von BTC 1) Klicken Sie auf das Bitcoin (BTC)-Konto, auf das Sie Geld einzahlen möchten. 2) Auf dem Einzahlungsbildschirm werden die Daten Ihrer Kinesis-Bitcoin-Wallet angezeigt, auf die Sie dann BTC von Ihrer eigenen Kryptowährungs-Wallet einzahlen können. Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, sehen Sie die eingezahlten BTC auf Ihrem Konto und erhalten eine E-Mail, die Sie über Ihre Einzahlung informiert. Sie können die Transaktion auch in Ihren letzten Transaktionen einsehen. Bitte beachten: Wir raten davon ab, BTC direkt von einer Börse zu übertragen. Es wird empfohlen, direkt von einer E-Wallet zu senden. Einzahlung von KVT Bitte beachten:Wenn Sie KVT auf Ihr Kinesis Money Konto einzahlen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie genügend ETH in Ihrem Ethereum-Wallet haben, um die Kosten der Transaktion zu decken, da KVTs ERC-20 Token sind. Sie können ETH an der Kinesis Exchange innerhalb der Kinesis Money-Plattform kaufen. 1) Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf die Registerkarte „Accounts“ und öffnen Sie die Kachel „KVT-Konto“. 2) 2) Klicken Sie auf die Schaltfläche "RECEIVE" (EMPFANGEN) und Sie erhalten einen Einzahlungsbildschirm mit Ihrer Kinesis-KVT-Adresse, die Sie in das Empfängerfeld der ERC-20-kompatiblen Wallet eingeben müssen, in der Sie Ihre KVTs derzeit halten. Sobald die Transaktion verarbeitet wurde, werden die eingezahlten KVTs Ihrem Kinesis Money-Konto gutgeschrieben und in der Übersicht der letzten Transaktionen angezeigt. KAU & KAG erhalten 1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf die Registerkarte „Accounts“. 2. Wählen Sie in der oberen Navigationsleiste die Währung aus, in die Sie Geld einzahlen möchten, in diesem Beispiel KAU, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "RECEIVE" (EMPFANGEN). 3.Das Pop-up-Fenster für die Einzahlung zeigt Ihre Kinesis-Einzahlungsadresse für Ihr Konto an. Kopieren Sie die Kinesis-Einzahlungsadresse, indem Sie in den Container klicken oder per E-Mail weitergeben. Exchange Physisch gegen Digital (EPD) Bitte besuchen Sie unsere Seite Exchange Physical for Digital hier. Wie Sie Ihre Bankdaten registrieren 1. Klicken Sie auf das Einstellungssymbol in der unteren linken Ecke neben der registrierten E-Mail-Adresse Ihres Kontos. 2. Wählen Sie “Bank Details” (Bankverbindung) aus der Liste der Einstellungen. 3. Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie anschließend auf "Save" (Speichern), um die Angaben auf Ihrem Konto zu speichern, sodass Sie USD und EUR auszahlen können.

Zubair Bukhari
Zubair Bukhari

05/10/2019